Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Menu
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

»AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir sind kein Versandhaus, sondern Fachausstatter. Daher sind alle Artikel mit wenigen Ausnahmen vom Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Die meisten Artikel werden ohnehin nach Ihrer Bestellung gefertigt. Bei der Vielzahl von Formen,  Farben und Variationen ist es unmöglich, diese alle am Lager vor zu halten.

§ 1) Bestellungen und Vetragsabschluss

Alle Bestellungen werden nur zu unseren Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen angenommen. Unsere Angebote sind freibleibend. Wir übernehmen keine Gewähr, dass die von uns zum Kauf angebotenen Waren auch tatsächlich und zu den genannten Preisen lieferbar sein werden.

Die von uns angebotenen Produkte und Leistungen stellen kein uns bindendes Angebot dar, sondern einen Online-Katalog mit einer unverbindlichen Aufforderung an den Kunden, bei Zarlana Ware zu bestellen. Produktnamen und Referenznummern sind Eigentum der Hersteller. Produktabbildungen sind beispielhafte Abbildungen und können von dem bestellten bzw. gelieferten Produkt abweichen. Alle Angebote sind freibleibend. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Absendung der Bestellung durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie als Kunde eine verbindliche Bestellung, gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages  der im Warenkorb enthaltenen Waren und Menge ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde diese allgemeinen Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis von Zarlana allein maßgebliche an. Nach Eingangs der Bestellung erhält der Kunde eine Eingangs-/Bestellbestätigung die nur der Information gilt. Der Kaufvertrag kommt erst mit einer Auftragsbestätigung oder unserer Auslieferungsbestätigung spätestens mit Lieferung der Waren zustande. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. Von ihnen gewünschte Lieferzeiten sind nur gültig bei schriftlicher Bestätigung durch uns. (3) In unseren Prospekten, Anzeigen und sonstigen Angebotsunterlagen enthaltene Abbildungen oder Zeichnungen sind nur annähernd maßgebend.

§ 2) Liefer- und Leistungszeit

(1) Unsere Liefertermine oder Fristen sind ausschließlich unverbindliche Angaben, es sei denn, diese sind zwischen Ihnen und uns ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden.

(2) Falls wir eine ausdrücklich als verbindlich vereinbarte Frist schuldhaft nicht einhalten oder wenn wir aus einem anderen Grund in Verzug geraten, so müssen Sie uns eine angemessene Nachfrist zur Bewirkung unserer Leistung setzen. Wenn wir diese Nachfrist fruchtlos verstreichen lassen, so sind Sie berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten.

(3) Vorbehaltlich der nachfolgenden Einschränkungen haften wir Ihnen gegenüber im Übrigen nach den gesetzlichen Bestimmungen, wenn es sich bei dem Vertrag um ein Fixgeschäft handelt, oder Sie infolge eines Lieferverzugs, den wir zu vertreten haben, berechtigt sind, sich auf den Fortfall Ihres Interesses an der Vertragserfüllung zu berufen.

(4) Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten.

(5) Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern Ihnen dies zumutbar ist.

(6) Lieferungen erfolgen nach Deutschland, Niederlande, Belgien, Österreich.

Ware, die bei uns am Lager ist, kommt nach Möglichkeit innerhalb von 5 Tagen nach Zahlungseingang zum Versand. Der Zahlungseingang erfolgt auf folgendem Konto:

Zarlana, Inhaber Karl Niederprüm

IBAN DE54 5776 1591 0263 2386 00    -   BIC:  GENODED1BNA

Kto.: 02632 38600 -  BLZ: 57761591 bei der  Voba RheinAhrEifel eG

Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert.
Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist.

Rechnen Sie gegebenenfalls mit Herstellerbedingten Lieferzeiten während der Hauptsaison (November bis Januar) von drei bis sechs Wochen für Artikel die nicht bei uns an Lager liegen. Die Lieferzeiten verlängern sich entsprechend der Länge der Betriebsferien/Urlaub,  auch der von den Herstellern. 

Am besten Fragen Sie bitte telefonisch unseren Lagerbestand ab..

§ 3 Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher

Private Endverbraucher im Sinne des FernAbsG steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht zu (also ausgeschlossen sind Wiederverkäufer, Vereine, Firmen, Stiftungen und Gesellschaften)

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Zarlana Tanz Sport Karneval 
Inhaber
Karl Niederprüm
 -
Lohmannstraße 21
 - 56626 Andernach
E-Mail: info et zarlana.de


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite Zarlana Wiederrufsformular elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Ausschluss des Widerrufsrechts: 

 

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen, die die Individualisierung der Ware zum Inhalt haben, so etwa Bestickung oder Beflockung von Textilien oder Schuhen, Anfertigung von Uniformen, Body's etc..

 

  1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
  2. Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. (Unterwäsche, Body's, Strumpfhosen etc.)
  3. Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden
     
  4. Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  5. Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen
  6. Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht

 

Geringfügige Farb- oder Modellabweichungen, auch bei Nachliefe­rungen, stellen keinen Reklamationsgrund dar. Die Waschanleitung ist zu befolgen.

LEDER ist ein NATURPRODUKT und zeigt auch Abweichungen in Farbe und Struktur. Dies sind Beweise für die Echtheit des Materials und kein Reklamationsgrund!

§ 4)  Farbbezeichnungen und Größenangaben

Die in unseren Publikationen (Katalog, Internet etc.) angegebenen Farbbezeichnungen und Größenangaben unterliegen keinen Normen. Rückschlüsse auf bestimmte Abmessungen oder Farbvorstellungen sind aufgrund dieser Angaben nicht möglich. Selbst innerhalb einer Marke können unterschiedliche Artikel (z.B. Poloshirt und T-Shirt) bei gleicher Größenangabe völlig unterschiedliche Abmessungen haben. Insbesondere bei sog. Slim-Fit/Body-Fit-Shirts müssen die Größenläufe nicht mit den Unisex-Artikeln der gleichen Marke übereinstimmen. Ähnliches gilt für Damen- und Herrenshirts des gleichen Herstellers. Es ist selbstverständlich, dass Damenshirts anders geschnitten sind als die entsprechenden Herrenshirts obwohl die Größenangabe völlig identisch ist.

Dieselbe Farbbezeichnung kann bei unterschiedlichen Marken oder auch unterschiedlichen Artikeln einer Marke völlig anders aussehen. Leider lässt sich dieses Problem auch nicht durch die im Katalog abgedruckten Farbbalken lösen. Jeder abgedruckte Farbbalken im Katalog erscheint unter verschiedenen Lichtquellen anders und eine Textilfarbgebung zu 100% im Papierdruck darzustellen ist nahezu unmöglich.

Abweichungen in Größe und Farbe begründen deshalb in der Regel keine Mangelansprüche. Ihr Rückgaberecht bleibt davon selbstverständlich unberührt.

Eindringlich hingewiesen werden soll hier auch darauf, dass jeder Textilartikel aus Baumwolle bzw. Baumwoll- Polyestergemisch vor dem ersten Tragen gewaschen werden muss. Aufgrund der (völlig unbedenklichen und ungefährlichen) chemischen Rückstände bei Textilien kann bei es bei sofortigem ungewaschenen Tragen insbesondere unter UV-Einwirkung zu chemischen Reaktionen zwischen Körperschweiß und den Rückständen kommen. Die dadurch entstehenden Farbbeeinträchtigungen bleiben auch nach späteren Wäschen bestehen. Beanstandungen bzw. Reklamationen hierfür sind in der Regel ausgeschlossen.

LEDER ALS NATURPRODUKT zeigt auch Abweichungen in Farbe und Struktur. Dies sind Beweise für die Echtheit des Materials und kein Reklamationsgrund!

§5) Mustersendungen

Sie können sich von den ihren gängigen größen Muster zur Anprobe zukommen lassen.

Muster werden, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, be­rechnet und nicht zurückgenommen.

Die Mustersendungen werden nur zurückgenommen wenn sie im Originalzustand und in der Originalverpackung innerhalb 14 Tagen zurückgesandt werden.

Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen! Nach Ablauf der Rücksendefrist erfolgt die Berechnung der Ware.


§6 Preise, Versandkosten, Zahlung

Die angegebenen Preise sind Endpreise (geltende Währung ist EURO), zuzügl Versandkosten. Bei Auslandskunden mit gültiger VAT-Nr. werden die Preise auf der Rechnung ohne MwSt. ausgegeben.

Die Zahlung im Online-Shop erfolgt per Vorauskasse. Zahlen Sie per Überweisung
möglichst innerhalb von 7 Tagen ab Kaufdatum. Die Bankdaten werden Ihnen nach dem Kauf per Mail mitgeteilt.

§6) Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben unser Eigentum, bis der Kaufpreis einschließlich Zinsen und sonstigen Auslagen bezahlt ist oder solange wir noch Ansprüche an den Käufer haben.

§ 6 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so wird als Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz der Fa. NIEDERPRUM DRUCK UND MEDIA GMBH vereinbart. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten einschließlich Wechsel- und Urkundenprozesse ist Andernach. Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis, gegenwärtiger wie auch zukünftiger nach Erfüllung des Vertrags, die Anwendung deutschen Rechts unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Durch etwaiger Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Stand: 11.06.2010

 

§ 7 Gewährleistung bei Stoffen, Strumpfhosen, Federn, Pailletten  etc.

1.) Bitte prüfen Sie unbedingt vor dem Zuschnitt und der Verarbeitung der Stoffe die Qualität je nach Einsatzzweck. Jegliche Reklamationen nach dem Zuschnitt sind ausgeschlossen.
2.) Eine Rücknahme von speziell für Kunden abgelängte oder zugeschnittene bzw. nach Kundenspezifikation angefertigte Ware ist grundsätzlich nicht möglich.
3.) Unsere Stoffe werden aus hochwertigen Materialien mit großer Sorgfalt hergestellt. Auch bei ordnungsgemäßem Gebrauch kann es zu Veränderungen am Produkt kommen. So zum Beispiel Farb- und  Materialveränderung durch Abnutzung bei tänzerischer Beanspruchung, Lichteinwirkung, Körperschweiß, Deodorants und anderer Fremdeinflüsse. Hierfür können wir keine Gewähr übernehmen.
4.) Die Reinigung individueller Bekleidung oder Stoffe, muss sehr sorgfältig und vorsichtig durchgeführt werden. Bei glänzenden Oberflächen sollten Sie nicht wringen, nicht reiben! Reinigungshinweise, sofern Sie uns bekannt, liegen den Stoffen bei.
5.) Stoffe aus dunklen oder intensiven Farben wie rot, blau, lila, schwarz usw. sollten sie vor der Verarbeitung immer auf das Ausbluten der Farbe testen. Dies ist Besonders wichtig, wenn diese mit hellen Stoffen kombiniert werden. Reklamationen nach dem Zuschnitt sind auch hier leider nicht möglich.

6.) Bei Strumpfhosen ist eine Gewährleistung generell ausge­schlos­sen.

7.) Bei Paillettenartikeln und Federn übernehmen wir keinerlei Gewähr für Wasser-, Wasch-, Reinigungs- oder Licht­beständigkeit der Ware.

8.) Bei unsagemäßer Handhabung, Überdehnung, falsche Reinigung von Kostümen ist ebenfalls eine Gewährleistung ausgeschlossen.

§ 8) Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

 

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

 

§ 9) Sonstiges

Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des üblichen Geschäftsverkehrs anfallende personenbezogene Daten unserer Kunden im Sinne des Datenschutzgesetzes speichern und verarbeiten.

§ 10) Geistige Eigentumsrechte

Die Texte,  Bilder und Reproduktion oder sonstige Verwendung der veröffentlichten Dokumente ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Verwendung, Reproduktion oder Wiedergabe und jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien unserer Internetseiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet.

Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Links auf unsere Internet-Seiten sind ohne unsere vorherige Zustimmung unzulässig.


§ 11) Wichtige Kundeninformation

Mit Kauf dieser gekennzeichneten Ware verpflichten Sie sich, für eine fachgerechte Verarbeitung zu sorgen. Die Abbildungen in unserem Katalog sind unverbindlich. Sie können sich in Farbe, Form und Größe etwas von den Originalprodukten unterscheiden. Änderungen, Druckfehler und Irrtümer jeglicher Art behalten wir uns vor. Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

§ 12) Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung entnehmen sie bitte aus dem Menüpunkt Datenschutz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Top